Mindful Leading – Achtsam Führen im Gesundheitswesen

 

Gruppengröße: bis 15 Teilnehmer
Dauer: 10 x 2 Std.

Immer komplexere Anforderungen, dazu Fachkräftemangel und belastete Pflegekräfte sind nur einige der Themen, mit denen viele Stationsleitungen heute konfrontiert sind.
Dies führt wiederum zu einem erhöhten Druck für die Führungskraft, was sich in Stress, teilweise sogar Überforderung ausdrücken und die Fähigkeit zu guter Führung belasten kann.

Neben der Komplexität all dieser Aufgaben steigen auch die Erwartungen an die Mitarbeiterführung.
Achtsame Führungskräfte sind sich ihrer selbst und ihrer Werte, aber auch ihrer ganz persönlichen Einstellungen und Ziele bewusst. Dadurch können herausfordernde Situationen neu wahrgenommen und kreative Problemlösungen leichter gefunden werden.

In stressbeladenen Arbeitssituationen kann Achtsamkeit entscheidend dabei helfen, die eigenen Handlungs- und Reaktions-Automatismen zu erkennen und ihnen mit konkreten Methoden zur Stressreduktion zu begegnen. »Mindfulness«, also Achtsamkeit, ist dabei eine besondere Form der Konzentration, bei der man bewusst wahrnimmt, was im Moment gerade geschieht, ohne dies zunächst zu bewerten.

Das Programm, in den 70er-Jahren entwickelt, wird weltweit erfolgreich angewendet. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit von Achtsamkeitsübungen. Die positiven Effekte lassen sich dabei nicht nur auf der psychologischen, sondern auch auf der neuronalen Ebene nachweisen. Sie zeigen beispielsweise, dass sich Gehirnstrukturen dabei nachhaltig positiv verändern.

Inhalte

 

  • Die sieben Säulen der Achtsamkeit
  • Achtsame Stressbewältigung (Stress verstehen, eigene Stressmuster auflösen)
  • Body-Scan
  • Meditation und Atementspannung
  • Kurze Entspannungstechniken für zwischendurch
  • Achtsames Zeitmanagement
  • Embodiment – Interaktion zwischen Psyche und Körper gezielt beeinflussen mit Biofeedback
  • Mindful Leadership praxisnah (Digitalisierung, Kommunikation, Ziele, Entscheidungen)

Sie erhalten ein Workbook mit Info- und Arbeitsblättern sowie Übungsanleitungen.

»Die Basis für eine achtsame Führung ist immer eine bewusste Selbstführung.«