KLINIK, ALTENPFLEGE, HOSPIZ

Coaching und Seminare für Ihr Pflegeteam

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern  die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Pflegeteams stehen heute unter enormem Druck: erhöhter Arbeitsaufwand, verkürzte Liegezeiten in Kliniken und immer weniger Fachkräfte, die diesem Druck gewachsen sind. Ganze Stationen und Einrichtungen müssen aufgrund des Mangels an qualifiziertem leistungsfähigen Personal schließen. Dies führt bei den verbleibenden Mitarbeitern zu stetig wachsendem Stress, dauerhafter Überlastung und letztlich zu einem hohen Krankenstand.

»Es wird Zeit, Teams in Kliniken, Altenpflegeeinrichtungen und Hospizen zu stärken, Ressourcen von Mitarbeitern aufzudecken und deren Potenzial zu entwickeln. Gesundheit muss als aktiv zu fördernde Chance verstanden werden.«

ESTHER WILKENING

Team stärken

 

Jeder einzelne Mitarbeiter ist ein Teil des Systems »Team« und wirkt mit seinem Verhalten in eben dieses System hinein. Besonders herausfordernde oder angespannte Team- und Arbeitssituationen, die bei Pflegeeinrichtungen keine Seltenheit darstellen, erzeugen stressverschärfende Dynamiken, die zu weiterer Erschöpfung, Demotivation und verminderter Leistung führen können.
Im Teamcoaching erarbeite ich mit Ihnen wirksame Strategien, die Ihnen helfen, wiederkehrende Schwierigkeiten effektiv und nachhaltig zu bewältigen. Durch emotionale Intelligenz und fachliches Können sind Sie so in der Lage, als Team besser zu agieren und Ihre Ziele umzusetzen.

Potenzial entwickeln

 

Was passiert, wenn Pflegekräfte mit ausgeprägtem Verantwortungsgefühl auf hohe emotionale Anforderungen stoßen und mit einer wachsenden Arbeitsdichte konfrontiert sind, deren Umsetzung kaum noch ihrem Berufsethos entspricht? Achtsamkeit, Selbstfürsorge und die persönliche Weiterentwicklung bleiben oft als Erstes auf der Strecke. Und es sind meist die Hochengagierten, die ausbrennen, wenn ihre Ansprüche auf die Realität prallen.
Mit Stressmanagement, achtsamkeitsbasierter Stressreduktion und der Tapping Klopftechnik lernen Sie, Ihre individuellen Ressourcen und Energiequellen (neu) zu entdecken und darauf ganz leicht, fast wie automatisiert, zuzugreifen. Im Mitarbeitercoaching unterstütze ich Sie, Ihr eigenes Potenzial zu sehen, um sich weiterzuentwickeln und den ganz persönlichen Sinn Ihrer Handlungen zu erkennen.

Gesundheit fördern

 

Die Arbeit in der Krankenpflege kann sehr erfüllend sein, aber auch enorm fordernd. Große körperliche Anstrengungen, psychische Belastungen, Zeitdruck sowie Schicht- und Wochenendarbeit können langfristig zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Die Zahl der Krankheitstage in der Pflege aufgrund von Burnout hat sich seit 2008 fast verdreifacht, belegt eine Studie der AOK. Mindestens 30 Prozent der Pflegekräfte gelten als Burnout-gefährdet. In keiner anderen Branche fehlten 2017 mehr Arbeitnehmer aufgrund psychischer Störungen als im Gesundheits- und Sozialwesen. Und in Zukunft wird sich der Druck auf Pflegekräfte noch weiter erhöhen.
Anerkannte Verfahren und konkrete Tools zur Entspannung, Stressbewältigung und für mehr Achtsamkeit helfen Ihren Mitarbeitern beim Umgang mit den spezifischen Belastungen in der Pflege. Impulse für die individuelle Gesunderhaltung, kombiniert mit Mitarbeitercoaching stärken die Stresskompetenz und die eigenen Ressourcen.

»Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.«

 

ARISTOTELES

Meine Angebote

Workshops

Ein erster Einblick in die verschiedenen Entspannungsverfahren und die Möglichkeiten des persönlichen Stressmanagements.

Seminare

Geballter Input für Mitarbeiter wie Führungskräfte zu den Themen Stressmanagement und Ressourcenaufbau, ergänzt durch praktische Körper- und Mentalübungen.

Kurse

Die mehrwöchigen Kurse vertiefen Theorie und Praxis von Entspannungstechniken, Achtsamkeit und Stressmanagement.

Vorträge

Interessante Vorträge zu den Themen Energie, Balance und Prävention, mit denen Gesundheitstage wie Fachkonferenzen thematisch ergänzt werden können.

Coaching

Coaching kann Pflegekräften und Teams wirkungsvoll helfen, mit den großen, auch emotionalen Belastungen ihres Berufsalltags besser umgehen zu können und Stress zu reduzieren.

Ausbildung

Mit zwei praxisorientierten Ausbildungen – zum Personal Coach / Psychologischen Berater und zum Kursleiter Entspannungsverfahren – vermittele ich Ihnen als Dozentin fundiertes Wissen und eine umfassende Methodenkompetenz, mit denen Sie bei anderen Menschen effektiv Veränderungen anstoßen und deren entscheidende Schritte in Richtung Stressmanagement begleiten können.

Über mich

 

Die Arbeit mit Menschen in Krisen und persönlichen Umbrüchen habe ich in verschiedenen klinischen Settings der Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotraumatologie als eine meiner größten persönlichen Stärken erkannt. Besonders wichtig ist es mir, jedem Menschen auf Augenhöhe zu begegnen und gemeinsam nach Wegen, eigenen Stärken und Ressourcen zu suchen, um neue Sichtweisen und Entwicklungsprozesse zu ermöglichen.