Life Coaching

Persönlichkeit. Potenzial. Entwicklung.

 

Im Life Coaching begleite ich Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg, der sowohl berufliche, private als auch übergeordnete Lebensthemen umfassen kann.
Der Raum, den ich Ihnen dafür biete, ist geschützt: Ich erkenne Sie in Ihrer Individualität, fördere und unterstütze diese. Gemeinsam entdecken wir die Begabungen und Möglichkeiten Ihrer Persönlichkeit und arbeiten daran, »das Beste« in Ihnen zu wecken.
Dabei sind und bleiben Sie der Experte für Ihr Leben und Ihre Themen, ich stehe Ihnen während des Coachingprozesses vertrauensvoll zur Seite: mit konkreten Methoden und Tools, um gemeinsam mit anderen Augen auf Ihr Anliegen zu blicken, Ihre Stärken zu erkennen, sodass Sie Ihr Potenzial künftig optimal nutzen können.
Werden Sie sich Ihrer Ressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten bewusst, entdecken Sie sich selbst und finden Sie heraus, was Ihnen hilft, um glücklich und erfolgreich zu leben.

Das Life Coaching findet im Freien Integrativen Therapiezentrum FITZ in Radebeul statt.

»Es ist im Leben sehr selten, dass uns jemand zuhört und wirklich versteht, ohne gleich zu urteilen. Dies ist eine sehr eindringliche Erfahrung.«

CARL ROGERS

Mögliche Themen

 

  • Klarheit über eigene Ziele gewinnen, Prioritäten setzen
  • Achtsamkeit und Stressreduktion
  • Selbstwert/ Selbstreflexion
  • Umsetzen von Veränderungsvorhaben
  • Klärung und Gestaltung von Beziehungen
  • Störende Kommunikationsstile verändern
  • Ängste überwinden
  • Umgang mit Trennungen, Krisen und Umbrüchen
  • Prüfungs- und Auftrittscoaching
  • Traumaberatung
Methoden

 

  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie
  • Systemische Psychologie, Aufstellungsarbeit
  • Tapping Klopfakupressur
  • Psychodrama
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Hypnotherapie
  • Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)
  • Salutogenese
  • Achtsamkeit (MBSR)
  • Biografie- und Aufstellungsarbeit

Autogenes Training nach J. H. Schultz

 

Gruppengröße: bis 10 Teilnehmer

Viele Menschen können ihr Potenzial nie ausschöpfen und bleiben beruflich oder privat hinter ihren Möglichkeiten. Hierbei spielen spezifische Faktoren eine Rolle, die blockierend wirken und die Leistungsfähigkeit und innere Ruhe reduzieren können. Konzentrationsprobleme, Gedankenkreisen, Nervosität und Anspannung sind mögliche Ursachen. Aber auch negative, selbstabwertende Gedanken – »Das schaffe ich sowieso nie!« – führen dazu, dass der Zugriff auf die eigenen Stärken fehlt.
Das Autogene Training, in den 1920er-Jahren vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz entwickelt, hilft mittels bestimmter Formeln und selbstwertstärkender Sätze, Blockaden aufzulösen sowie mehr Gelassenheit und Ruhe zu entwickeln. Dies führt wiederum zu verbesserter Konzentration und Leistungsfähigkeit. Autogenes Training ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, das sich hervorragend zum Entspannen und Krafttanken sowie zur Vorbereitung auf geistige und körperliche Anforderungen eignet.

Die Kurse sind krankenkassenzertifiziert (AOK- Gutschein)!
Anmeldung und weitere Informationen unter Yuble (AOK PLUS Plattform)

Inhalte

 

  • Stresserleben und biologische Wirkung von Autogenem Training
  • Schrittweises Erlernen der gesamten Technik mittels angeleiteter Praxis
  • Grundübungen, Kurz- und Teilvariationen
  • Erstellen persönlicher selbststärkender/ stressreduzierender Formeln
  • Atementspannungsübungen, Fantasiereisen
  • Anwendungsmöglichkeiten im Alltag
  • Weitere sofort wirksame Kurzentspannungen für zwischendurch

Skript mit Info- und Arbeitsblättern sowie Übungsanleitungen

Kurs im Freien Integrativen Therapiezentrum FITZ in Radebeul
10 Termine | Donnerstag, 2. April 2020 – 18. Juni 2020 | immer 18:00–19:00 Uhr

Kurs in der Physiotherapie HANSKE in Grumbach
10 Termine | Donnerstag, 2. April 2020 – 18. Juni 2020 | immer 20:00–21:00 Uhr